deen
Wolfgang Leeb e.U. | 3121 Karlstetten | St. Georgsweg 19 | Austria |+43 (0) 699 / 15 85 86 06 | e-mail

Wolfgang Leeb      www.wolfgangleeb.at

Wolfgang Leeb

until today Wolfgang Leeb e.U.
Distribution Development – Salesmanagement – Key Account Management for international manufactures

2012 – 2018 Wolfgang Leeb GmbH
Distribution + Business Development & Salesmanagement

2008 – 2012 SUBWAY – Sandwiches (Info : http://www.subway-sandwiches.de/home.html)
Development Agent Wien / Restaurantbesitzer
Marktvorbereitung für Subway in Österreich
Bindeglied zwischen Subway Headquater (USA) Subway DACH Zentrale und den Franchisenehmern.

2001 – 2008 LTG Vertriebs-GmbH
Geschäftsführer bzw. Gesellschafter
Exklusiv Vertrieb div. Computer Spiele Produzenten für Österreich (z.B.Topware)
Entwicklung Aktionssortiment PC und Videospiele Retail in Österreich
Entwicklung und Lieferant PC und Videospiele-Aktionen für Hofer und Aldi Schweiz

1999 – 2000 LIBRO (Info: www.libro.at)
Direktor Zentraleinkauf
Leitender Einkaufsmanager für Libro, Amadeus (Thalia) sowie lion.cc
Libro 220 Filialen, Amadaeus (Thalia) 30 Filialen, Lion cc (Internet)

1995 – 1998 I.S.T Handelsges.m.b.H
Position: Geschäftsführender Gesellschafter
Electronics, Zubehör, Innovative Consumer Produkte
Fernostimporteur und Lieferant für Handelsketten (Leiner, Kika, Libro, Zielpunkt etc.)
Entwicklung und Import Handelsmarken Produkte für Libro
Import und Markteinführung bzw. Vertrieb der 3D-Kameras von „Image Tech“ sowie Organisation Filmentwicklung für Österreich.

1992 – 1994 Hermanex Österreich (Info: www.hermanex.nl )
Position: Geschäftsführer
Eröffnung, Start und Aufbau eines Vertriebsbüros für Österreich
Kundenaquise und Betreuung der Kunden im Handel Traditionell & Non Traditionell

1985 -1991 LIBRO (Info: www.libro.at )
Position: Einkäufer / Bereichsleiter / Prokurist & Einkaufsleiter
Einkaufsmanager Entertainment und Electronics
Handelsmarkenentwicklung für Zubehör und Electronics (Selectronics, VIP Video)
Einkaufsleitung
Mitarbeit Organisationsentwicklung für die Expansion von 22 auf 120 Filialen